ZBI-Header

VDEI Gleisbauforum 291116 thumbAm 29.11.16 fand zum Thema „Digitalisierung – Hightech – Innovationen das erste Gleisbau Forum der VDEI-Akademie im Berliner PlaceOne Berlin statt. „Die Kombination aus hochkarätigen Vorträgen und der einzigartigen Aussicht aus der 13. Etage über Berlin ist einzigartig“, so Thomas Mainka, VDEI Präsident. Die Atmosphäre passt hervorragend zu den innovativen Lösungen zum Neubau- und zur Instandhaltung der Schieneninfrastruktur, die hier vorgestellt werden. Besonders freut mich, dass wir für diese Veranstaltung auch zahlreiche Studenten interessieren konnten. Die Suche nach Nachwuchs ist und bleibt eine der wichtigsten Herausforderungen, der wir als Verband gegenüberstehen“, äußerte der Präsident.

Experten stellten den rund 60 Teilnehmern neue Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Digitalisierung im Bahnbereich, Hightech Anwendungen im Gleisbau sowie Innovationen in den unterschiedlichsten Bereichen der Gleisbauwelt vor. Junge Startups arbeiten im Auftrag der Bahn an smarten Anwendungsideen für den umfangreichen Datenpool der Deutschen Bahn, mit denen zum Beispiel eine Ferndiagnose über den Zustand von Weichen möglich ist. Auch die DB nutzt BIG DATA für die Optimierung der Netzinstandhaltung. Insgesamt wurden in den letzten Jahren immer mehr Apps für berufliche Anwendung mit dem Smartphone entwickelt. In Zukunft sollen beispielweise Störungsmeldungen über WhatsApp gemeldet und terminplangestützt für den Soll-Ist-Vergleich weiterbverarbeitet werden. Ein wichtiger und unerlässlicher Bestandteil werden dabei Cybersicherheit und Datenschutz sein.

„Die zunehmende Digitalisierung im Bahnbetrieb führt zu neuen Anforderungen am Arbeitsplatz. Es werden Experten benötigt, die die Programme entwerfen, warten und die Anwendungen schließlich technisch umsetzten. Hierbei ist die systematische Arbeitsweise von Bahningenieuren weiterhin gefragt. Bahningenieure werden sich allerdings künftig weiter in Richtung digitaler Bahningenieur entwickeln müssen“, teilte Mainka mit.

Neben digitalen Entwicklungen vermittelte das Gleisbauforum auch Einblicke in die Planung und Abwicklung aktueller Großprojekte wie die Schnellfahrstrecke Hannover – Göttingen oder auch dem Ausbau des Gotthard-Basistunnels. Vorgestellt wurden aber auch neue Gleisbaumaschinen und ihr spezieller Einsatz im Bahnbetrieb.

(Quelle: VDEI)