ZBI-Header

Was macht eigentlich das House of Logistics & Mobility (HOLM) in Frankfurt genau? Dies erklärt Oliver Kraft, Geschäftsführer des HOLM, am 13. November um 17:30 Uhr in einem kostenlosen Vortrag beim Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V.- VDEI-.
Der Vortrag findet in der Geschäftsstelle des VDEI, Kaiserstraße 61, statt. Um Anmeldungen unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.
Das HOLM ist eine neutrale Innovationsplattform, die im Auftrag des Landes Hessen und der Stadt Frank-furt Projekte im Bereich Infrastruktur, Logistik, Mobilität und Aviation durchführt und fördert. In enger Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Politik, Hochschulen und Verbänden, bildet HOLM die Schnittstelle für innovative Kooperationen und Wissensaustausch. Das Firmengebäude in Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen steht außerdem für die Ansiedlungen von Hochschulen und Industrieunternehmen im Bereich Logistik und Mobilität zur Verfügung und bietet Platz für Ausstellungen, Seminare und Konferenzen.