ZBI-Header

IfKom: Keine Datenökonomie ohne Datensouveränität und Datenschutz!

Mit der Digitalisierung, insbesondere mit der Verfügbarkeit und Verarbeitung von Daten, eröffnen sich viele Chancen. Gleichzeitig entstehen zunehmend auch Risiken. Innovationen und ihre Folgen sind jedoch kein alleiniges Thema für Juristen. Daher haben sich die Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) im Rahmen ihrer Frühjahrstagung in Mainz auch mit diesen Fragen befasst. Bereits in ihrer Stellungnahme zum Grünbuch „Digitale Plattformen“ des Bundeswirtschaftsministeriums wurden konkrete Vorschläge zum Themenkomplex Datenökonomie eingereicht. Unterschiedliche Reaktionen aus der Industrie und von Verbraucherorganisationen auf das inzwischen veröffentlichte Weißbuch zu digitalen Plattformen zeigen die Notwendigkeit weiterer Erörterungen, bevor daraus ein gesetzlicher Rahmen auf nationaler oder internationaler Ebene entsteht. Die IfKom begrüßen daher die Absicht des Bundeswirtschaftsministeriums, den Diskussionsprozess mit dem Erscheinen des Weißbuches nicht abzuschließen, sondern fortzuführen.

Weiterlesen ...

Selbstständigkeit im Fokus: Gründungskultur fördern

ZBI Pressefoto 2017 04 04 thumbWie kann die Begeisterung für die Selbstständigkeit gefördert werden und welche Impulse für wirtschaftspolitische Initiativen können den Entrepreneurship-Gedanken fördern. Diesen Fragen gingen Stephan Albani (CDU), Mitglied des Deutschen Bundestages, Dipl.-Ing. Wilfried Grunau, Präsident des Zentralverbandes der Ingenieurvereine (ZBI) sowie Dipl.-Ing. Heinz Leymann, Vizepräsident des ZBI, bei einem Treffen in Berlin nach.

Weiterlesen ...

IfKom: Gigabit-Gesellschaft – eine große Herausforderung!

IfKom Pressefoto 9 2017 04 04 thumbEine Giga-Gesellschaft in einer digital orientierten Welt erfordert eine leistungsfähige Netzinfrastruktur. Dies war Thema eines Informationsgesprächs der IfKom – Ingenieure für Kommunikation e. V. gemeinsam mit dem Präsidium des ZBI - Zentralverband der Ingenieurvereine e. V. mit dem stellv. Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, Reinhold Sendker.

Weiterlesen ...

Verkehrsinfrastruktur in Deutschland – eine große Herausforderung

ZBI Pressefoto 2017 03 31 thumbUm global wettbewerbsfähig zu bleiben und den Wohlstand von Deutschland zu sichern, ist eine gut funktionierende Verkehrsinfrastruktur unabdingbar. Dies war Thema eines Informationsgesprächs des Präsidiums des ZBI - Zentralverband der Ingenieurvereine e. V. mit dem stellv. Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, Reinhold Sendker.

Weiterlesen ...

Termine

ZBI-Nachrichten

ZBI 1 17 170x241

ZBI-Broschüre

zbi-brosch